Heute ist Finaltag der 32. KSW. Die liebe Anni vom Blog „Aus Kisten und Kästchen“ war dieses Mal Gastgeberin. Sie hat uns ihren Stoff zur Verfügung gestellt, aus dem wieder ganz wunderbare Werke entstanden sind.

Nachdem ich die erste Idee, eine Tasche zu nähen, wieder verworfen hatte, entschloss ich mich für das Lesekissen in Herzform vom Blog „Was eigenes„.  Dieses Nackenkissen ist ideal zum gemütlichen Lesen. Ich wollte diesmal etwas komplett anderes machen, was aber trotzdem einen Bezug zu diesem schönen Stoff hat.

Als Kontraststoffe verwendete ich drei verschiedenfarbige Baumwollstoffe. Wie Ihr seht, hat das erste Kissen eine rote Rückseite bekommen. Ich finde dieser Stoff schreit förmlich nach roter Farbe. Das größere zweite Herz bekam als Vorderseite eine ähnliche Farbe, wie der KSW-Stoff und als Rückseite wählte ich den blauen Stoff mit weißen Blümchen, der als Blütenstempel rote Punkte hat.

 

Die Kontraststoffe fand ich alle in meinem Stoffregal.

Liebe Anni, ich freue mich, dass ich dabei sein durfte. Vielen Dank für´s Ausrichten.

Tschüss, bis bald!

Helga

Verlinkt bei Appelkatha

Advertisements