Tessa zeigte Euch in den letzten beiden Beiträgen Geschenkanhänger und Geschenkverpackung zum Selbermachen. Ich habe heute für Euch Olivenöl  verschieden aromatisiert. Eine schön dekorierte Flasche  mit selbst angesetztem Öl ist eine schöne Zugabe zu einem Geschenk oder auch eine nette Kleinigkeit, wenn man einen lieben Freund überraschen will. Es braucht nicht viele Zutaten bei der Herstellung der verschiedenen Öle, einzig die persönlichen Vorlieben sind wichtig. Ihr solltet aber unbedingt darauf achten, dass Ihr hochwertige Zutaten nehmt.

dsc03027

Zutaten :

Gewürzöl:

  • 1  dekorative Flasche
  • kaltgepresstes, natives Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Stück  Sternanis
  • 3 Wacholderbeeren
  • 2 kleine getrocknete Chili
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (ganz)

Chiliöl:

  • 1 dekorative Flasche
  • kaltgepresstes, natives Olivenöl
  • 1 – 2 EL getrocknete, zerstoßene kleine Chilis

Rosmarinöl:

  • 1 dekorative Flasche
  • frische Rosmarinzweige
  • kaltgepresstes, natives Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Zutaten in die Flasche geben , mit Olivenöl auffüllen und die Flasche gut verschließen. Beschriften nicht vergessen und mit Datum versehen. Vor dem Verwenden ca 2 Wochen durchziehen lassen.

Ihr könnt die Öle nach Eurem Geschmack und Euren Vorlieben zusammenstellen!

Bilder: Herbstzauber

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verschenken!

Morgen öffnet Tessa das 13. Türchen.

Tschüss, bis bald.

Werbeanzeigen